Suche
  • Redaktion

SEO - Die häufigsten Fragen und Antworten

Aktualisiert: Apr 22

Was ist SEO? Was trägt SEO bei? Wie lange dauert SEO? Was kostet SEO? In diesem Artikel erfahren Sie, was SEO bedeutet und was wir unter effektiver Suchmaschinenoptimierung verstehen.



Was ist SEO?


SEO ist die Abkürzung für „Search Engine Optimization“ ( Suchmaschinenoptimierung). Darunter versteht man alle notwendigen Maßnahmen an Webseiten, Online Shops und Blogs, um höhere Positionierungen bei Suchmaschinen wie Google zu bekommen.

Das Ziel von SEO ist a) mit relevanten Keywords ein gutes Ranking bei Google zu erreichen und b) für den Nutzer bzw. Suchenden einen Mehrwert zu bieten, damit dieser die Darstellung auch attraktiv findet und darauf klickt.


Wer braucht SEO?


Eine sehr häufige Frage, da man sich oft nicht bewusst ist, wie nützlich Suchmaschinenoptimierung für das eigene Projekt sein kann. Die Antwort darauf ist natürlich, dass grundsätzlich alle Online-Projekte von einer guten Suchmaschinenoptimierung profitieren und daher für jede Art von Website, Produkt oder Dienstleistung wertvoll sind.

Natürlich müssen Sie nach einer entsprechenden Suchmaschinenanalyse entscheiden, ob und inwieweit es sich lohnt, beispielsweise in SEO für ein wettbewerbsintensives Keyword, ein Nischenprodukt oder einen speziellen Service zu investieren.


Was ist eine SEO-Analyse?


Auch wenn Sie bereits wissen, dass Ihre Website für Suchmaschinen schlecht optimiert und daher schwer zu finden ist, ist die Suchmaschinenanalyse immer der erste notwendige Schritt.

Die Suchmaschinenanalyse liefert nicht nur Informationen über den Grad der Website-Optimierung oder das aktuelle Ranking, sondern umfasst auch wichtige Dinge wie das Ranking der Wettbewerber, welche Keywords überhaupt relevant sind und warum die Website so schlecht eingestuft ist und daher bei Google nicht gefunden werden kann (siehe auch SEO-Suchmaschinenanalyse).


Was bringt SEO?


Unabhängig davon, ob es sich um neue oder langjährige Websites handelt: Eine professionelle und ausgewogene Website-Positionierung bietet Ihnen den entscheidenden Vorteil, dass Sie sich gegenüber der Konkurrenz einen Vorteil verschaffen und Ihre Dienste dank hoher Platzierungen einem breiten Publikum anbieten. Wie im ersten Punkt erwähnt, dient eine gute Suchmaschinenoptimierung nicht nur dazu, hohe Platzierungen zu erzielen, sondern sie auch attraktiv zu machen, sodass der Suchende auch dazu ermutigt wird, Ihre Website tatsächlich zu besuchen.

Auch wenn das Ziel normalerweise darin besteht, hohe Platzierungen für den Website-Betreiber zu generieren, sollten Sie nicht für die Suchmaschinen, sondern für den Benutzer optimieren. Eine gut optimierte Website ist daher nicht nur für Suchmaschinen wie Google & Co relevant, sondern bietet den Besuchern vor allem den richtigen Mehrwert - genau das berücksichtigen und belohnen Suchmaschinen.


Kann ich meine Website selbst optimieren?


Die Positionierung ist eine eigenständige Disziplin, die umfangreiche, langjährige Erfahrungen und die ständige Bereitschaft erfordert, sich weiterzuentwickeln und die laufenden Veränderungen und Entwicklungen zu berücksichtigen.

Nach unserer Erfahrung fehlen jedoch selbst erfahrenen Menschen die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung oder sie verfügen über genügend (langjährige) Erfahrung, um professionelles SEO durchzuführen und letztendlich von einer profitablen Nutzung zu profitieren. Abgesehen von Unerfahrenheit würde die Zeit zum Investieren wahrscheinlich ein Vielfaches der Kosten eines SEO-Experten betragen.


Was ist SEO Content?


Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil des Suchmaschinenmarketings. Es geht nicht nur darum, vorhandene Inhalte optimal zu nutzen, sondern qualitativ hochwertige Inhalte auf höchstem Niveau in optimierter Form auf der Webseite zu implementieren. Beispielsweise spielt die Benutzerfreundlichkeit eine wichtige Rolle für die Suchmaschinenoptimierung.

Als Agentur verfügen wir über die Ressourcen und Partner, um qualitativ hochwertige Inhalte und Texte aus verschiedenen Bereichen bereitzustellen und so unsere Kunden bei dieser sehr anspruchsvollen Aufgabe zu unterstützen. Wir sind auch in der Lage, ein Blog mit qualitativ hochwertigen Inhalten oder Texten zu betreiben und tragen so erheblich zu Ihrer Sichtbarkeit bei.


Wie lange dauert SEO?


Das hängt völlig vom Projekt ab und kann pauschal nicht beantwortet werden. So ist es z.B. möglich, eine On-Page Optimierung an einer bestehenden Website durchzuführen, oder aber ein Projekt langfristig zu begleiten. Weiters hängt die Dauer von Google Suchmaschinenoptimierung auch von zusätzlichen Faktoren wie aktuelle Rankings, Wettbewerbsintensität, welcher Content zur Verfügung steht und natürlich dem angestrebten Ziel ab.

Grundsätzlich gilt: Gutes und vor allem nachhaltiges SEO braucht Zeit. Auch wenn man durchaus mit ersten Maßnahmen schnell nach oben gelangen kann, so sollte man je nach den gesetzten Zielen mindestens mit 6 Monate rechnen.


Was kostet SEO?


So gerne wir diese Frage pauschal beantworten würden, lässt sich das nicht so einfach konkretisieren. Wie bereits oben angeführt ist SEO eine sehr individuelle Tätigkeit und vom jeweiligen Projekt und Umfang abhängig.

SEO ist eine sehr intensive Arbeit und sollte keinesfalls mit ein paar Stunden Aufwand abgetan werden. Versteht man SEO als kurzfristige und schnelle Arbeit mit wenig Aufwand, so sollte man mit einem SEO-Projekt erst gar nicht beginnen, die Investition wäre verlorenes Geld und Zeit.




Jetzt kontaktieren




19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen